Interessante Kuschel Webseiten

Eigentlich ist es schon seit vielen vielen Jahren bekannt, dass Berührung und Kuscheln zu den Grundbedürfnissen eines jeden Menschen gehört und aber trotzdem hat sich die Situation in unserer Gesellschaft nicht gebessert, im Gegenteil, die meisten Menschen haben weniger Berührung als jemals zuvor. Wie kommt das, wie kann das sein, dass Menschen in einer Überflussgesellschaft sich ihre Grundbedürfnisse nicht erfüllen ? Noch nie haben so viele Menschen alleine gelebt. Berührung nur noch auf der Verstandesebene, mental, per Computerchat oder Telefon. Wie kommt das ? Die Ursache ist eine allgemeine Mißachtung des Sanften, des harmonischen, des lieblichen Umgangs mit sich selbst und der Umwelt und der eigenen inneren fühlenden Anteile. Wenn der Mensch nicht mehr fühlt, was er braucht, kann er sich nicht mehr holen, was er braucht, selbst wenn er vor den vollsten Töpfen sitzt.
Trotzdem bildet sich für alle Fehlentwicklungen in einer Gesellschaft auch immer die entsprechenden Gegenströmungen. Eine dieser Entwicklungen sind sogenannte Kuschelpartys. Immer öfter und häufiger werden Kuschel-Partys organisiert und sie werden auch dringend benötigt, denn eine Gesellschaft sollte sich ihre Grundbedürfnisse erfüllen.

Hier ein paar Webseiten aus dem Bereich Kuscheln und Kuschelpartys:

Karlsruhe: Sabine Scheerer Naturheilpraxis
Neben einer Naturheilpraxis in Malsch leitet Sabine Scheerer verschiedene Meditations- und Yogagruppen, progressive Muskelentspannung und die offene Kuschelgruppe Karlsruhe (OKuKa).
Reutlingen: Evi Mayer, Berührungsforum
Das Berührungsforum beinhaltet eine Seminarpraxis mit Angeboten im Bereich Gesprächsbegleitung; Energiearbeit wie Reiki, Ur-Matrix, Engelheilarbeit; desweiteren energetische Massagen, Spirituelles Coaching, mediales Reading, Lebensberatung, Fernanwendungen, Telefonbegleitung ... in Einzelarbeit, Seminaren und Events und eine offene Gruppe Kuschelglück Reutlingen.





Bitte mailen Sie mir, wenn auch Ihre Webseite hier gelistet sein soll (Linktausch mit dem Kuschel-Portal).
a) Ihre Webseite
b) Ihren Beschreibungstext
c) eventuell auch Ihr Logo
Sie können auf Ihrer Webseite auch gerne die neuesten Kleinanzeigen einbinden oder noch besser auf die nächsten Veranstaltungen hinweisen. Mittels diesem Code können Sie die Veranstaltungen einbinden. (Auch wenn Sie selbst Kuschelpartys anbieten so sind diese Einbindungen normalerweise keine Konkurenz, weil sie in anderen Städten stattfinden.)



Home Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Veranstaltung eintragen Kleinanzeigen
PLZ:  


Home Impressum Kuschel Webseiten